Willkommen beim BalticExplorer

Alles, was die Ostsee anspült, kann hier anhand von Fotos bestimmt und in eine Datenbank gemeldet werden. Der BalticExporer ist gleichermaßen für Einheimische und für Urlaubsgäste, für erfahrene Naturbeobachter und für Neulinge geeignet. Wir beantworten Fragen zu Strandfunden und freuen uns über Ihre Beobachtungen.

Fundmeldungen
Liste seltener Funde ->

903 Fundmeldungen
129 Fundmelder*innen

Aktuelles

Bildinformationen:

Autoren Rainer Borcherding
Lizenzbesitzer Schutzstation Wattenmeer
Lizenzhinweis The copyright remains with the author, not this publication
Lizenz cc-by-sa 3.0
Kippen im Wasser

22. März: Am Weltwassertag sind Zigarettenkippen...

22. März:

Am Weltwassertag sind Zigarettenkippen ein Thema, das besondere Wahrnehmung verdient. Eine weggeworfene Kippe enthält genug Gift, um einen Liter Wasser für Fische unbewohnbar zu machen und um in 20 Litern Wasser die Planktontiere zu töten. Zigarettenkippen sind in der Umwelt einer der häufigsten Müllartikel. Jährlich werden etwa vier Billionen Zigaretten hergestellt, von denen ein erheblicher Anteil der Kippen in die Landschaft geworfen wird. Der Filter besteht aus Zelluloseacetat, keineswegs aus Papier, und die Kompostierung dauert in der Natur Monate oder meist sogar Jahre. Der Giftstoffgehalt im Zigarettenfilter verlangsamt diesen Prozess. Raucher*innen sollten ihre Hinterlassenschaften daher immer einer geordneten Entsorgung zuführen. Eine verschluckte Kippe kann einen Fisch oder Vogel töten.

Unterrichtsmaterial
mehr...

Kostenlose Unterrichtsmaterialien zu Wattenmeer und Nordsee sind in Vorbereitung. Schon jetzt als Download erhältlich sind die Arbeitsmaterialien für das "Strandforscher"-Exkursionsprogramm für jüngere Schulklassen.

Meeresschutz
mehr...

Hier gibt es spannendes Hintergrundwissen über die Biologie und den Schutz von Wattenmeer und Nordsee.